Brauchtum > Plattdeutsch

Das Ziel ist die Pflege der plattdeutschen Sprache

In den Wintermonaten November, Dezember, Januar und Februar finden plattdeutsche Abende statt. Die Termine werden in der Tagespresse veröffentlicht.

Vorgetragen werden Texte von bekannten Autoren, wie z.B. Augustin Wibbelt oder Anton Aulke, aber auch lustige Vertellses und Döhnkes im Wechsel mit plattdeutschen Liedern mit Akkordeonbegleitung.

Jeder Gast kann mit eigenen Beiträgen den Abend bereichern. Neugierig geworden ? 

Wir freuen uns auf viele Gäste

Alle Termine unter unter Aktuelles / Jahresüberblick.


Plattdeutsch im Radio
"Knabbelkümpken"
jeden ersten Sonntag im Monat um 20:04 auf Radio RST auf UKW 104 und 105,2 MHz 


Ansprechpartnerin:
Margret Bockholt, Tel: 02573 / 680
 

 

Plattdeutscher Abend